SCHAKI-Familien-Kongress 2016

25.-27.11. in Petershagen

(Foto: https://www.djh-wl.de/de/jugendherbergen/petershagen)

Aufgrund des riesigen positiven Feedbacks zum 10-jährigen Jubiläum haben wir uns entschlossen, diesen Familien-Kongress 2016 neu aufzulegen.

Finanziell gefördert und unterstützt werden wir dabei wieder von der Techniker Krankenkasse.

Der diesjährige Familien-Kongress findet dieses Mal in der Jugendherberge in Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke statt.

Wichtige Info (Stand 28.10.2016):
Alle Übernachtungsplätze für den Familien-Kongress 2016 sind ausgebucht.
Ihr seid aber herzlich als Tagesgäste am Samstag willkommen.
Meldet Euch dafür dann aber bitte auch über das Anmeldeformular an.

So sieht unser geplanter Ablauf aus:

Freitag, 25.11.2016

Uhrzeit Programmpunkt Erläuterung
Ab 16.00 Uhr
Kinderbetreuung Während des gesamten Wochenendes für alle Kinder jederzeit, außer zu den Mahlzeiten
Ab ca. 16.00 Uhr Anreise In der Zeit von 16.00 bis 17.45 Uhr erwarten wir euch und ihr könnt eure Zimmer beziehen.
17:30 Uhr
Offizielle Begrüßung  
18.00 Uhr
Abendessen Gemeinsames Abendessen (Dauer ca. 1 Stunde)
18:45 Uhr
Gute-Nacht-Geschichte für die Kleinen  
19.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung Willkommens- und Vorstellungsrunde im Plenum / Vorstellung Janeth Wegener, Manuel Hellmann und Silvia Tietzen
21.30 Uhr Ausklang des Abends "Come together"

Samstag, 26.11.2016

Uhrzeit Programmpunkt Erläuterung
8.00 Uhr Frühstück  
Ab 8.00 Uhr Einzelberatungen Zeitabsprachen individuell mit den einzelnen Referenten:
Silvia Tietzen - Pflegestufenberatung
Manuel Hellmann - psychologische Begleitung der Eltern
Sandra Wessel - Logopädie
Barbara Kiel-Lachenmaier - Frühförderung / Physiotherapie
Laura Köster - Ergotherapie
Ab 8.30 Uhr Kinderbetreuung  
Ab 9.00 Uhr Workshop K1 Sport, Spaß Tanz und Bewegung auch mit Handicap / bis auf die Mahlzeiten durchgängig bis nachmittags / Teilnahme jederzeit möglich / Inhalte und Ablauf nach Absprache (Janneth Wegener)
9.00 Uhr Vortrag 1/1 Mehr Chancen durch Ergotherapie (Laura Köster)
9.00 Uhr Vortrag 1/2 geplant: Neues aus dem Bereich Recht und Steuern
9.00 Uhr Vortrag 1/3 Richtiges Sitzen als Voraussetzung für das Essenlernen / Schluckstörungen (Barbara Kiel-Lachenmaier und Sandra Wessel)
9:00 bis 10:30 Uhr Workshop K2 Selbstbehauptung für Fortgeschrittene ab ca. 12 Jahre / Aufbauend auf den Workshop in Olpe (Melanie van Luijn)
11:00 bis 12:30 Uhr Workshop K3 Selbstbehauptung für Fortgeschrittene ca. 6-11 Jahre / Aufbauend auf den Workshop in Olpe (Melanie van Luijn)
12.30 bis 14.30 Uhr Mittagessen und Mittagspause  
14.30 Uhr Vortrag 2/1 geplant: Möglichkeiten in der individuellen Hilfsmittelversorgung
14.30 Uhr Vortrag 2/2 Der Unterschied zwischen Bobath- und Voijta-Therapie / Frühförderung – Antrag und Möglichkeiten (Barbara Kiel-Lachenmaier)
14.30 Uhr Vortrag 2/3 Logopädie - Welche Möglichkeiten gibt es? Ab welchem Alter ist eine Therapie angeraten? (Sandra Wessel)
14.30 bis 16.00 Uhr Workshop K4 Selbstbehauptung für Anfänger (Melanie van Luijn)
16.00 bis 16.30 Uhr Pause  
16.30 bis 18.00 Uhr Workshop K5 geplant: Erste Hilfe für Kinder mit und ohne Handicap (DRK-Team)
18.00 Uhr Abendessen  
18:45 Uhr Gute-Nacht-Geschichte für die Kleinen  
19.30 Uhr Vortrag 3/1 Alles ist möglich, wenn du an dich glaubst! (Sebastian Dietz)
21.30 Uhr Ausklang des Abends "come together"

Sonntag, 27.11.2016

Uhrzeit Programmpunkt Erläuterung
8.00 Uhr Frühstück  
Ab 8.30 Uhr Einzelberatungen Zeitabsprachen individuell mit den einzelnen Referenten:
Silvia Tietzen - Pflegestufenberatung
Sandra Wessel - Logopädie
Barbara Kiel-Lachenmaier - Frühförderung / Physiotherapie
9.00 Uhr Vortrag 4/1 Medizinische Hintergründe zum kindlichen Schlaganfall (Dr. Glahn)
9.00 Uhr Workshop K6 Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre (Daniel Bühner)
11.00 Uhr Resumée und Ausblick Wie hat euch dieses Wochenende gefallen und was hat es euch persönlich gebracht?
12.30 Uhr Mittagessen  
13.30 Uhr Abreise  

Anmeldung zum Kongress

Für eure verbindliche Anmeldung zu unserem Familienkongress füllt bitte das Formular vollständig aus. Eure Kreuze bei den Vorträgen, Workshops und Einzelberatungen geben uns und den Referenten einen Überblick für die Themen-, Zeit- und Raumplanung.

Wir freuen uns auf euch!

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Anmeldung SCHAKI-Familien-Kongress

Anmeldung SCHAKI-Familien-Kongress 2016

Hiermit melden wir uns verbindlich für den SCHAKI-Familien-Kongress vom 25. bis zum 27. November 2016 in der Jugendherberge in Petershagen (PLZ 32469) an.

Adresse
Familien-Name
Strasse und Hausnummer
PLZ und Ort
Kontaktdaten
Telefonnummer
Mobilfunknummer
E-Mail-Adresse
Angaben zu den Familien-Mitgliedern
Name Erwachsener 1
Geburtsdatum Erwachsener 1
Name Erwachsener 2
Geburtsdatum Erwachsener 2
Name Kind 1
Geburtsdatum Kind 1
Name Kind 2
Geburtsdatum Kind 2
Name Kind 3
Geburtsdatum Kind 3
Name Kind 4
Geburtsdatum Kind 4
Beratungen, Vorträge und Workshops für Erwachsene
An welchen Themen für Vorträge
und Workshops habt ihr Interesse?
(Mehrfachauswahl möglich)
01 - Medizinische Hintergründe zum kindlichen Schlaganfall
02 - Der Unterschied zwischen Bobath- und Voijta-Therapie
03 - Frühförderung – Antrag und Möglichkeiten
04 - Richtiges Sitzen als Voraussetzung für das Essenlernen
05 - Wie hängen Sitzen und Sprechen zusammen?
06 - Logopädie – Welche Möglichkeiten gibt es?
07 - Mehr Chancen durch Ergotherapie
08 - Möglichkeiten in der individuellen Hilfsmittelversorgung
09 - Neues aus dem Bereich Recht und Steuern
10 - Alles ist möglich, wenn du an dich glaubst! (Paralympics-Gewinner Sebastian Dietz)
In welchen Bereichen wollt ihr eine
Einzelberatung in Anspruch nehmen?
(Mehrfachauswahl möglich)
01 - Pflegestufenberatung (Silvia Tietzen)
02 - Psychologische Begleitung der Eltern
03 - Frühförderung
04 - Physiotherapie
05 - Logopädie
06 - Ergotherapie
Workshops und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche
An welchen Aktivitäten oder
Workshops haben eure Kinder Interesse?
(Mehrfachauswahl möglich)
01 - Sport, Spaß, Tanz und Bewegung auch mit Handicap
02 - Selbstbehauptung für Anfänger
03 - Selbstbehauptung für Fortgeschrittene
04 - Erste Hilfe für Kinder mit und ohne Handicap
05 - Selbstverteidigung für Handicap-Kids
06 - Internet und Social Media für Kids und Teens
Weitere Informationen
Weitere Vorschläge von euch
Müssen wir für euch beim
Essen etwas beachten (z.B. 
Lebensmittel-Allergien, kein
Schweinefleisch, Vegetarier,
sonstige wichtige Hinweise)?
Weitere Informationen für uns
Liegt ein aktueller
DJH-Ausweis vor?
ja
nein
Ist für euch eine Eigenbeteiligung
in Höhe von 30 Euro je Erwachsener
und 10 Euro je Kind für das
Wochenende finanzierbar? 
ja
nein
evtl. nach Absprache
Bevor ihr eure persönlichen Daten absendet, möchten wir euch bitten, unsere Datenschutzerklärung unter http://www.schlaganfall-kinder.de/datenschutz.html zur Kenntnis zu nehmen.

Ich habe die Datenschutzerklärung
zur Kenntnis genommen.

Bitte überprüft vor dem Absenden des Formulars noch einmal alle Angaben. Eine Kopie dieses Anfrageformulars erhaltet ihr im Anschluss nach Absenden des Formulars an eure E-Mail gesendet.