Lenny

Mein Name ist Lenny,

ich bin 10 Jahre alt und gehe in die erste Klasse einer Montessori Grundschule. Ich wohne mit meinen Eltern, meinem Bruder Maxime, der 2 Jahre älter ist als ich und unserem Hund Elliot in Plauen im Vogtland.

Als ich auf die Welt kam merkten meine Eltern schnell, dass irgendetwas mit mir nicht stimmt. Sie sind bei vielen Ärzten mit mir gewesen, wurden aber nirgends ernst genommen. Dann endlich.....die Diagnose vorgeburtlicher Schlaganfall. Da war ich schon fast ein Jahr alt und meine Eltern geschockt, traurig und hilflos.

Nach vielen Krankenhausaufenthalten ...

... folgten Therapien, die ich bis heute machen muss. Ich habe eine komplett rechtsseitige Hemiparese, einen Schluckdefekt und seit 2 Jahren eine symptomatische, schwer medikamentös behandelbare Epilepsie.

Trotz schlechter Prognosen der Ärzte entwickelte ich mich super. Ich spiele gerne Fußball und bin ein großer Bastian Schweinsteiger- und FC Bayern München-Fan. Außerdem mag ich Musik wenn es rockt :-D, bin gerne draußen, schwimme gern und bin ein lustiges Kind.

An manchen Tagen ...

... werde ich schnell wütend, weil nicht alles so funktioniert wie ich es will. Ich habe noch Probleme, meine Krankheit zu realisieren. Aber dabei hilft meine Familie und mein Schulassistent Stefan.

Ich wünsche mir nur, dass ich von anderen Kindern akzeptiert werde und vielleicht noch ein wenig Fortschritte mache. Ansonsten bin ich ein sehr glückliches, ehrgeiziges und zufriedenes Kind.

Aktuelle PR-Artikel über Lenny